Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Corona-Krise: Oxfam: Pandemie droht soziale Ungleichheit zu verschärfen

Berliner Morgenpost
25.01.2021


Corona-Krise: Oxfam: Pandemie droht soziale Ungleichheit zu verschärfenDas Coronavirus trifft Menschen in Armut besonders hart, wie aus einem neuen Bericht der Hilfsorganisation Oxfam hervorgeht. Die Pandemie könne aber ein Weckruf sein, das Problem der sozialen Ungleichheit "endlich an der Wurzel zu packen".
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Spätfolge der Pandemie: Ungleichheit in Gesellschaften wird zunehmen

Spätfolge der Pandemie: Ungleichheit in Gesellschaften wird zunehmen 01:48

Zu diesem Schluss kommt eine Studie der Hilfsorganisation Oxfam International. Sie trägt den vielsagenden Titel´ "Ungleichheits-Virus" und vereint Meinungen von Wirtschaftswissenschaftlern aus aller Welt.

Weitere Top Nachrichten

Corona-LOCKERUNGEN: Armin Laschet spricht sich für kontrollierte Öffnungsschritte ausSan Marino: Impfung gegen Corona mit SPUTNIK V
Fußball: 0:1-Pleite beim FC St. PAULI: HSV nur noch Tabellenvierter2. Bundesliga: FC St. PAULI schlägt Hamburger SV 1:0
Kräftige Zuwächse erwartet: Zoom arbeitet an Zukunft nach PANDEMIEBaden-Württemberg: SUSANNE Eisenmann und Winfried Kretschmann im TV-Duell
Coronavirus weltweit: TRUMP soll kurz vor Auszug aus dem Weißen Haus geimpft worden seinSo lief das TV-Duell zwischen Kretschmann und EISENMANN
FC St. Pauli: ZALAZAR war der Antreiber – Lawrence gegen Terodde knallhartFC SCHALKE 04: Schalke: Mike Büskens rückt auf - "Anker" bei den Profis

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken