Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Afghanistan: Uno dokumentiert blutigsten Herbst seit Beginn der Aufzeichnungen

Spiegel
23.02.2021 ()


Afghanistan: Uno dokumentiert blutigsten Herbst seit Beginn der AufzeichnungenTrotz der Friedensgespräche eskaliert in Afghanistan die Gewalt. Tausende Zivilisten wurden im vergangenen Jahr getötet. Besonders tödlich waren einem Uno-Bericht zufolge die Herbstmonate.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Mittlerer Osten: Blutiger Herbst in Afghanistan trotz Friedensgesprächen

Kabul (dpa) - Trotz der Aufnahme von Friedensgesprächen ist der Afghanistankonflikt im Herbst 2020 eskaliert. Seit Beginn ihrer Aufzeichnungen registrierte...
t-online.de - Welt

Weitere Top Nachrichten

PANDEMIE: RKI: Fünf-Prozent-Marke bei Corona-Impfungen erreichtImpfreihenfolge: US-Medien: Trump ließ sich heimlich gegen Corona IMPFEN
Gesundheit: Nonnemacher: Habe Emotionalität beim IMPFEN unterschätztFrank Kramer wird neuer Trainer bei ARMINIA BIELEFELD
Bundesliga: Bielefeld holt Kramer - kommt GRAMMOZIS zu Schalke?Shutdown soll bis 28. MäRZ verlängert werden – aber erste Lockerungen
URTEIL: EuGH warnt Polen vor Verstoß gegen EU-RechtTrauer bei den Reds: Liverpool-Ikone Ian St John nach langer KRANKHEIT gestorben
Längerer LOCKDOWN, aber Lockerungen - Das steht im Beschlussentwurf des KanzleramtsNach LOCKDOWN: Riesenandrang auf Termine bei Geesthachts Friseuren

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken