Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

„Wir können nicht dauerhaft im Lockdown bleiben“, mahnt Müller

Welt Online
27.02.2021


„Wir können nicht dauerhaft im Lockdown bleiben“, mahnt MüllerDie Ministerpräsidenten Michael Müller und Malu Dreyer sprechen sich für vorsichtige Lockerungen aus. Dreyer will am Mittwoch auch über Gastronomie und Hotellerie reden. Der Städte- und Gemeindebund plädiert für eine Corona-Notbremse.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

Gesundheit: Abstimmungsverhalten bei CORONA-Notbremse im Bundesrat offen„Dieses GESETZ ist ein GESETZ fürs Leben“ – Brinkhaus wirbt für Corona-Notbremse
Fußball-Bundesliga: Schalke-Spieler nach ABSTIEG von Fans angegriffenNach dem ABSTIEG: Polizei: "Massive Aggressionen" gegen Schalke-Spieler
CORONA-Notbremse: "Wir müssen hier und heute handeln"CORONA-Warn-App oder Luca – Welche schützt besser?
Altersvorsorge: CORONA: Pensionskassen und Lebensversicherer unter DruckSUPER LEAGUE: Andre Agnelli von Juventus hält Projekt für gescheitert
Meinung am Mittag: SUPER LEAGUE: Das Scheitern der abtrünnigen Zwölf ist grenzenlosWAHLKAMPF in Berlin: Linke setzt im WAHLKAMPF weiter auf Mietenregulierung

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken