Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Deutschland erklärt Spanien und Niederlande zu Hochinzidenzgebieten

tagesschau.de
23.07.2021


Die Bundesregierung hat ganz Spanien und die Niederlande wegen hoher Corona-Infektionszahlen zu Hochinzidenzgebieten erklärt. Das teilte das Robert Koch-Institut mit. Damit gilt für Einreisende oder Reiserückkehrer eine zehntägige Quarantänepflicht für alle, die nicht geimpft oder von Corona genesen sind. Bei Hochrisikogebieten kann ein vorgelegter Negativtest erst nach fünf Tagen von der Quarantänepflicht befreien.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

BUNDESTAGSWAHL: Bundespräsident ruft zur Teilnahme an BUNDESTAGSWAHL aufWAHLEN in Berlin 2021: Was Berlinerinnen und Berliner von den WAHLEN erwarten
WAHLEN: Doppelwahl: SPD vor klarem Sieg bei Abstimmung über LandtagPANDEMIE: Sind Corona-Genesene wirklich nur sechs Monate geschützt?
Parteien bei der BUNDESTAGSWAHL: Wer blickt da noch durch?CORONAVIRUS in Deutschland: RKI meldet 7774 Corona-Neuinfektionen
Liefersorgen nach BREXIT: London bietet 10.500 Lkw-Fahrern Arbeitsvisa anCORONA und Schule in Österreich: Die Familien werden hängen gelassen
CORONA: Warum die Labor-Hypothese als unwahrscheinlich gilt6. Spieltag: BUNDESLIGA: Das war der Samstag, das kommt am Sonntag

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken