Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Notfälle: Warn-Apps in Berlin: Noch weit entfernt von breiter Nutzung

Berliner Morgenpost
28.07.2021


Berlin ist zwar kein Hochwassergebiet, aber andere Katastrophen sind auch hier möglich. Apps für das Smartphone wie etwa Katwarn und Nina sollen die Bevölkerung warnen. Doch nur ein Teil der Berliner vertraut darauf.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

WAHLEN: Rund 6 Millionen Niedersachsen dürfen heute wählenWAHLEN: Doppelwahl: SPD vor klarem Sieg bei Abstimmung über Landtag
Corona-PANDEMIE: RKI registriert 7774 Neuinfektionen - Inzidenz bei 61,4Bundesliga: Rückkehr von BVB-Trainer Marco zu BORUSSIA Mönchengladbach ging schief
Liefersorgen nach BREXIT: London bietet 10.500 Lkw-Fahrern Arbeitsvisa an»HUNGERSTREIK der letzten Generation«: Klimaaktivisten in Berlin beenden Durststreik
Bundesliga: SCHALKE-04-Stürmer Simon Terodde fehlt nur wenig zum Rekord2. Liga: Terodde macht den Unterschied: SCHALKE siegt in Rostock
Handball: BUNDESLIGA: Handball-Luchse verlieren erneutNur Zentimeter fehlen TERODDE zum Schatzschneider-Rekord – Die Highlights im Video

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken