Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Afghanistan vor dem Kollaps: »Niemand weiß, wie es im Winter weitergehen wird«

Spiegel
13.10.2021


Afghanistan vor dem Kollaps: »Niemand weiß, wie es im Winter weitergehen wird«Während in Berlin der Bundeswehreinsatz in Afghanistan mit großem Zapfenstreich gewürdigt wird, droht dem Land unter der Talibanführung der wirtschaftliche Kollaps. Ein Lagebericht von SPIEGEL-Korrespondent Christoph Reuter.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Nivea fällt durch: Bei diesen Cremes sollten Eltern genau hinschauen

Im Winter kann die Haut schnell austrocken. Kinder und Babys sind dafür besonders anfällig. Hersteller bieten deshalb spezielle Wind- und Wettercremes an,...
CHIP Online - Computer

Harnstoff in der Hautcreme: Urea-Lotionen bei ÖKO-TEST auf dem Prüfstand

Vor allem im Winter kann die Haut schnell austrocknen. Dann ist es wichtig, die richtige Körpercreme zur Hand zu haben. Doch nicht jedes Produkt ist gut, wie...
CHIP Online - Computer

Weitere Top Nachrichten

ANGELA MERKEL: Letzte Corona-Runde mit den Ministerpräsidenten und Olaf ScholzBidens CORONA-Winterstrategie: Neue Regeln für US-Reisende
CORONA: Endlich eine Politik mit WummsCORONA-Stress in der Schule: »Wie soll man malen, wenn man weint?« – Kolumne
Corona-MAßNAHMEN: Veranstalter befürchten massenhafte AbsagenAngela Merkel beim Großen ZAPFENSTREICH: Tschingderassabumm und Winkewinke
ANGELA MERKEL: "Ich habe Sie nie gewählt, aber immer sehr geschätzt"Zapfenstreich für Merkel: ABGANG in Bescheidenheit
Österreich: Alexander SCHALLENBERG kündigt Rückzug von Kanzleramt anUSA: ALEC BALDWIN hat Regieassistent zufolge nicht den Abzug gedrückt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken