Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Der Fall Novak Djokovic: Rückflug kurz vor Mitternacht

sueddeutsche.de
16.01.2022


Der Fall Novak Djokovic: Rückflug kurz vor MitternachtTennisspieler Novak Djokovic wird kurz vor dem Start der Australian Open ausgewiesen. Er akzeptiert das Urteil, spricht aber von einer "extremen Enttäuschung". Australiens Regierung sieht sich im Kampf gegen die Immunisierungsgegner bestätigt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Djokovic holt Rekordtitel in Rom

Kurz vor den French Open hat Novak Djokovic in Rom sein erstes Turnier in diesem Jahr gewonnen. Der topgesetzte Serbe besiegte am Sonntag im Endspiel des...
ORF.at - Sport

Masters-1000-Turnier: Djokovic gewinnt im Rom-Endspiel gegen Zverev-Bezwinger

Rom (dpa) - Kurz vor den French Open hat der Serbe Novak Djokovic sein erstes Tennis-Turnier in diesem Jahr gewonnen. Einen Tag nach seinem 1000. Sieg auf der...
t-online.de - SportAuch berichtet bei •abendblatt.deAugsburger Allgemeine

Weitere Top Nachrichten

NAHVERKEHR: Berliner kommentieren das Neun-Euro-Ticket der BahnWaffen aus Deutschland: Ukraine erhält GEPARD-Panzer im Juli
Asow-Stahlwerk: Ukraine gibt Verteidigung von Mariupol aufRelegation zur 2. Bundesliga: Kaiserslautern und DRESDEN trennen sich torlos
Verhalten bei UNWETTER: "Auf jeden Fall weg vom Fenster"Orkantief "Emmelinde": Mehr als 50 VERLETZTE bei Unwettern in Deutschland
HERTHA BSC in der Relegation: Der Erstligist gibt die Favoritenrolle abInfektionskrankheit: Schweden stuft AFFENPOCKEN als gemeingefährliche Krankheit ein
Rose-Aus beim BVB: Klarer Favorit: Edin TERZICURTEIL: Wiesendanger darf Drosten keine gezielte Täuschung vorwerfen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken