Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Finnland will türkische Bedenken gegen NATO-Beitritt ausräumen

tagesschau.de
14.05.2022 ()


Finnland will türkische Bedenken gegen NATO-Beitritt ausräumenZu wenig Härte gegen Kurdenorganisationen wie die PKK - das könnte für Finnland zum Stolperstein auf dem Weg in die NATO werden. Außenminister Haavisto will die türkischen Bedenken nun aber schnell ausräumen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Eishockey-WM: "Vollgas geben" - DEB-Team will nach Tor-Spektakel mehr

Helsinki (dpa) - Das Tor-Spektakel gegen Italien und die so gut wie sichere vorzeitige Viertelfinal-Qualifikation ist Deutschlands Eishockey-Nationalteam bei der...
t-online.de - Sport

Finnland und Schweden: Erdogan hält an Veto gegen Nato-Norderweiterung fest

Der türkische Präsident will die Nato-Aufnahme Finnlands und Schwedens blockieren. Sein Land bleibe dabei, dass es gegen die Nato-Erweiterung ein Veto einlegen...
ZEIT Online - TopAuch berichtet bei •t-online.de

Krieg gegen die Ukraine: Finnland will Nato-Beitritt - Schweden dürfte folgen


ZEIT Online - TopAuch berichtet bei •Focus Online

Selbstkritik nach Kanada-Pleite: Nationalteam will gewinnen

Auf das 3:5 gegen die Top-Nation Kanada folgt für das deutsche Eishockey-Nationalteam bei der WM in Finnland die nächste Aufgabe: Gegen den Olympia-Dritten...
Augsburger Allgemeine - SportAuch berichtet bei •Berliner Morgenpost

WM in Finnland - Eishockey-Team vor WM-Start: "Chance für Wiedergutmachung"

Helsinki (dpa) - Auf ein Neues. Mit den Lehren aus Peking fühlt sich Deutschlands Eishockey-Nationalteam zum WM-Auftakt bereit für die erhoffte...
t-online.de - Sport

Weitere Top Nachrichten

Ukraine-Überblick: Russland erobert Asow-Stahlwerk, Selenskyj will EntschädigungsfondsAsow-Stahlwerk: Ukraine gibt Verteidigung von Mariupol auf
NAHVERKEHR: Berliner kommentieren das Neun-Euro-Ticket der BahnBayern: Hütte bei UNWETTER eingestürzt - 14 Verletzte
UNWETTER in Deutschland: "Eine Schneise der Verwüstung"Relegation zur 2. Bundesliga: Kaiserslautern und DRESDEN trennen sich torlos
Sturmtief "Emmelinde": TORNADO-Schäden in Nordrhein-WestfalenCorona-Abschieberegel: RICHTER durchkreuzt Bidens Pläne
AFFENPOCKEN-Patient in München leidet an milderer VarianteInfektionskrankheit: Schweden stuft AFFENPOCKEN als gemeingefährliche Krankheit ein

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken