Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Annalena Baerbock: "Die Ukraine braucht schwere Waffen, aber auch humanitäre Hilfe"

ZEIT Online
23.06.2022 ()


Annalena Baerbock: Die Ukraine braucht schwere Waffen, aber auch humanitäre Hilfe"Militärische Investitionen und zugleich zivile Mittel – das ist kein Gegensatz", sagt Außenministerin Baerbock. Beides ginge nur zusammen und müsse sich ergänzen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Gutachten zeigt auch Risiken: Friedensforscher unterstützen schwere Waffen für Ukraine

Verhandlungen, die einen Krieg beenden, werden vor allem dann möglich, wenn die Gegner in einen Patt geraten. Nicht nur deswegen hält das Friedensgutachten...
n-tv.de - Welt

Weitere Top Nachrichten

G-7-Gipfel: Elmau - ein RüCKSCHRITT für den Klimaschutz?NATO will Zahl der schnellen EINGREIFKRäFTE drastisch erhöhen
Olaf Scholz: Grüne zeigen Interesse an Scholz' Vorschlag zur EINMALZAHLUNGZentralukraine: Mindestens 13 Tote bei Raketenangriff auf EINKAUFSZENTRUM
Angriff auf EINKAUFSZENTRUM: Entsetzen über russisches "Kriegsverbrechen"Folgen von Mikroplastik: Jede Woche nimmt unser KöRPER Plastik vom Gewicht einer Kreditkarte auf
Katholische KIRCHE: Exodus der GläubigenSiegertypen - Jung, weiblich, erfolgreich: Laura LUDWIG
KULTURminister im Interview: «Die Russen behaupten, wir Ukrainer hätten keine KULTUR, keine Geschichte»Hertha BSC mit Kay BERNSTEIN: Ein völlig neuer Typus Präsident

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken