Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Zwei Tote und 19 Verletzte nach Schüssen in Nachtclub

Welt Online
25.06.2022


In einem bei Schwulen beliebten Club in Oslo hat ein Mann in der Nacht wild um sich geschossen. Dabei wurden zwei Menschen getötet und über ein Dutzend verletzt. Der Verdächtige wurde festgenommen, sein Motiv ist noch unklar.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Afghanistan: Mehr als 120 Tote und Verletzte bei Anschlägen in Kabul

Drei Bombenangriffe treffen die schiitische Minderheit in Afghanistan. Mindestens zwei davon sind auf die IS-Terrormiliz zurückzuführen.
sueddeutsche.de - TopAuch berichtet bei •DiePresse.comabendblatt.de

Nach israelischem Angriff auf Gazastreifen: Palästinenser melden acht Tote

Mindestens acht Tote und mehr als 55 Verletzte soll es bei einem israelischen Angriff auf den Gazastreifen gegeben haben, melden Palästinenser. Die militante...
tagesschau.de - Top

Mindestens 13 Tote: Inferno in Nachtclub an Thailands Küste

Kurz nach Mitternacht bricht in einem beliebten Nachtclub in Thailand ein Feuer aus. Für Besucher und Mitarbeiter wird das Lokal zum Gefängnis, dem einige...
n-tv.de - Welt

Polizei Schleswig-Holstein: Lkw und Auto kollidieren auf A23 – zwei Verletzte

Nach dem Unfall am Donnerstagmorgen ist die Autobahn Richtung Norden voraussichtlich noch bis zum Mittag gesperrt.
abendblatt.de - TopAuch berichtet bei •t-online.de

Drei Tote bei Angriff auf Kindergarten in China

In China hat ein maskierter Mann in einem Kindergarten drei Menschen getötet und sechs verletzt. Der Täter ist noch nicht gefasst worden. Bei einem Angriff in...
t-online.de - Deutschland

Weitere Top Nachrichten

RUNDFUNK Berlin-Brandenburg: Patricia Schlesinger tritt als RBB-Intendantin zurück9-Euro-Ticket führt zu mehr VERKEHR
Nahost-Konflikt: ISRAEL öffnet wieder Grenzübergänge zum GazastreifenGazastreifen: ISRAEL und lslamischer Dschihad verkünden Waffenruhe
Anthony Modeste nach DORTMUND: Eine Frohnatur für die ungewohnt kämpferische TruppeBorussia DORTMUND: Das ist doch der Gipfel!
"Spiegel"-Bericht: LINDNER plant offenbar weitere EntlastungenÖffentlich-rechtlicher RUNDFUNK: Die Chefin geht, der Schaden bleibt
Kritik an Bericht: AMNESTY bedauert "Schmerz" in KiewNancy Faeser spricht über die Angst vor dem „WUTWINTER

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken