Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Samstagsgespräch mit Verkehrsforscher: «Wir sind von der Evolution für den Strassenverkehr einfach nicht gemacht»

Basler Zeitung
06.08.2022 ()


Um Staus zu verhindern, sollen vermehrt intelligente Ampeln den Verkehr steuern und nicht zentrale Leitstellen. Das ist nicht der einzige radikale Vorschlag des renommierten ETH-Professors Dirk Helbing. 
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

„Die Ampelregierung schert sich nicht um die arbeitende Bevölkerung und um den Mittelstand“

Droht in Deutschland ein „Heißer Herbst“ mit radikalen Protesten? „Wir merken, dass die Leute total nervös sind“, sagt Mario Voigt. „Es sind massive...
Welt Online - Top

Das könnte die Ursache für das Fischsterben sein

Warum sind in der Oder in der vergangenen Woche Zigtausende Fische gestorben? Die Ursache herauszufinden, ist aus mehreren Gründen komplex. 100 Tonnen: So viel...
t-online.de - Deutschland

Wifo-Experte rechnet mit zweistelliger Inflation

Teuerungsrate dürfte im September, spätestens aber im April die Schwelle von 10 Prozent übersteigen.  Der Wifo-Inflationsexperte Josef Baumgartner rechnet...
oe24 - Finanzen

Kühne ist keine Lösung, er ist ein Teil des HSV-Problems

Auf den ersten Blick schien alles klar und einfach: Der Hamburger SV ist wirtschaftlich nahe am Abgrund, auf Vorstandsebene zerstritten und im Aufsichtsrat nicht...
kicker - Sport

Model 3 - Bestellstopp für Teslas Top-Modell - Musk gibt Begründung

Die mittlere Variante des Model 3 von Tesla ist plötzlich nicht mehr bestellbar. Zunächst sind Kunden in den USA betroffen. Firmenchef Elon Musk begründet den...
Focus Online - Finanzen

Horner Weste bleibt mit Mühe weiß

Der SV Horn hat auch nach vier Spieltagen der 2. Liga eine weiße Weste. Die Waldviertler feierten am Freitag mit einem 1:0 (0:0) beim FC Mohren Dornbirn 1913...
ORF.at - Sport

Weitere Top Nachrichten

"Was jetzt?"-Newsletter: Empörung über ABBAS, Explosion auf der Krim, Wolfgang PetersenScholz bedauert späte Reaktion auf ABBAS' Holocaust-Vergleich
Mahmud ABBAS: Palästinenserpräsident wirft Israel "50 Holocausts" vorKanzleramt: Sprecher entschuldigt sich für Abbruch der ABBAS-Pressekonferenz
Kommentar zur SCHOLZ-Reaktion: Ein viel zu lautes SchweigenCum-Ex-Affäre: Mails von SCHOLZ‘ Büroleiterin durchsucht
WOLFGANG PETERSEN: Größer als das LebenHolocaust-Aussage im KANZLERamt: Das darf einem KANZLER nicht passieren
Mehr als 12 Milliarden Euro Verlust bei UNIPERRHEIN: Pegelstand stellenweise unter Nullmarke – kurzzeitiger Anstieg erwartet

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken