Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Fischsterben in der Oder: "Wir hätten unsere Fische retten können"

ZEIT Online
16.08.2022


Fischsterben in der Oder: Wir hätten unsere Fische retten könnenAusgestorbene Störe wieder anzusiedeln: Das ist Jörn Geßners Lebenswerk. Nun hat die Oder-Giftwelle etliche der Tiere getötet. Wie viel Hoffnung bleibt dem Stör?
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT: "Wir unterstützten die Ukraine bei ihrem Kampf für Freiheit"Kommentar zu den WAHLEN in Brasilien: Brasilien steht vor gefährlichen Wochen
Appelle zum Zusammenhalt am TAG DER DEUTSCHEN EINHEITUKRAINE aktuell: Kiews Truppen rücken im Osten und Süden vor
UKRAINE-Überblick: Ukrainische Erfolge in Cherson, weiter Probleme bei MobilmachungUKRAINE-Blog: Fotos, Fakes und Fragen: Putin tauscht Schafe gegen Reservisten – so mobilisiert der Kremlherrscher
Lula liegt knapp vorn: Brasilien muss in STICHWAHLBrasilien: STICHWAHL im Oktober entscheidet über neuen Präsidenten
Wahl in Bosnien-Herzegowina: Ein Sieg für PUTIN-Freunde und SozialdemokratenEU-Behörde meldet schwerste erfasste Vogelgrippe-Epidemie

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken