Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Deutsche Einheit: War die Einführung des Euro der Preis?

Spiegel
03.10.2022


Historiker streiten, ob die Deutschen ihre Währung für die Wiedervereinigung opfern mussten. Eine neue Studie befeuert die Debatte. Sie gibt intime Einblicke, wie Kanzler Kohl mit den Nachbarn um die Einheit feilschte.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Deutschland: Ist die Bundeswehr einsatzfähig?

Nach Russlands Angriff der Ukraine wollte die deutsche Regierung die Bundeswehr mit 100 Milliarden Euro modernisieren. Doch scheint wenig vom Geld anzukommen.
Deutsche Welle - TopAuch berichtet bei •Spiegel

Chartshow: Christin Stark moderiert künftig den „Schlager des Monats“

Bernhard Brink war lange das Gesicht der beliebten Chartshow „Schlager des Monats“ im MDR. Nun kommt der Generationswechsel. Künftig führt Sängerin...
abendblatt.de - TopAuch berichtet bei •Augsburger Allgemeine

Schiff von Uluburun: Gab es schon in der Bronzezeit eine frühe Seidenstraße?

Forschende haben Zinnbarren aus einem Jahrtausende alten Schiffswrack analysiert. Ein Teil des Metalls stammte aus Zentralasien: Womöglich war die...
Spiegel - Wissen

Wien Energie zahlte rund 90 Prozent des Kredites der Stadt Wien zurück

Das Unternehmen zahlte bisher 1,25 Milliarden Euro an die Stadt zurück. Insgesamt hatte es 1,4 Milliarden Euro erhalten.
DiePresse.com - Oesterreich

Tiere: Brandseeschwalbe ist Seevogel des Jahres 2023

Die Brandseeschwalbe ist der Seevogel des Jahres 2023. Die Wahl sei zum zweiten Mal auf die in Deutschland vom Aussterben bedrohte Vogelart gefallen, weil sie in...
abendblatt.de - Top

Arbeitsmarkt: Arbeitslosenquote in der Eurozone sinkt auf Rekordtief

So niedrig war die Arbeitslosenquote seit Einführung des Euro noch nie. In der Eurozone ist die Arbeitslosigkeit auf 6,5 Prozent zurückgegangen - in...
wiwo.de - PolitikAuch berichtet bei •abendblatt.deAugsburger Allgemeine

Wetter: DWD: Berlin war im Herbst am sonnenreichsten und trockensten

Berlin ist in den Herbstmonaten September und Oktober die deutsche Region mit den meisten Sonnenstunden und dem geringsten Niederschlag gewesen. „Sage und...
Berliner Morgenpost - Deutschland

HVV: 49-Euro-Ticket: Was Hamburg zur Verzögerung sagt

Die Einführung wird nicht vor April 2023 kommen. Wie die Stadt und der HVV auf den Nachfolger des 9-Euro-Tickets vorbereitet sind.
abendblatt.de - Top

Weitere Top Nachrichten

Fußball-WM: ENGLAND stürmt in die nächste RundeFUßBALL-WM in Katar: "Beim Protest ging es um moralische Überlegenheit"
FUßBALL-Bundesliga: Bruno Labbadia kehrt als Trainer zum VfB Stuttgart zurückJAPAN im WM-Achtelfinale: "Wir werden zeigen, wie mutig wir sind"
Krieg in der Ukraine: Neue Angriffe auf ukrainische INFRASTRUKTUR, Explosionen in RusslandUSA: Donald TRUMP spricht von Aufhebung der US-Verfassung
Nach Forderung, Verfassung auszusetzen: TRUMP im Kreuzfeuer der KritikBaerbock: INDIEN ist kein "Ersatzpartner" für China
Antrittsbesuch: Was Annalena Baerbock in INDIEN gebacken kriegen willBaerbock-Besuch: Neue Kanäle nach INDIEN

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken