Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Gespräche in Brüssel: Landesregierung gegen zentrale EU-Fördermittelvergabe

abendblatt.de
23.11.2022


Mecklenburg-Vorpommerns Landesregierung verstärkt ihr Engagement in Brüssel weiter. Am kommenden Dienstag und Mittwoch reisen Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und Europaministerin Bettina Martin (beide SPD) zu Gesprächen an den Sitz der EU-Kommission. Treffen sind unter anderem mit Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) und Kommissionsvizepräsident Frans Timmermans geplant, wie Martin am Mittwoch in Schwerin ankündigte.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

Faeser kündigt Kandidatur für HESSEN-Wahl anHESSEN: Nancy Faeser, die gude Bekannte
RKI-Metastudie: Offenbar mehr psychische Belastungen bei Kindern in der PANDEMIEVogelgrippe: "Genau so könnte eine H5N1-PANDEMIE beginnen"
Drei Jahre PANDEMIE: Als plötzlich nichts mehr normal warINFLATION: EZB erhöht Leitzins um 0,5 Prozentpunkte
Klimaaktivismus: Letzte Generation beklagt "DOPPELMORAL" in Flugreisen-DiskussionENERGIE: Gasspeicher zu über drei Viertel gefüllt
FC Bayern mit João CANCELO: Ehrfurcht in den eigenen ReihenEnde der MASKEnpflicht: Tragen Sie noch MASKE?

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2023 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken