Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Hertha BSC: Hertha BSC wird Teil eines globalen Fußball-Netzwerks

Berliner Morgenpost
24.11.2022 ()


Das US-Unternehmen 777 Partners übernimmt die Anteile von Lars Windhorst bei Hertha. Geht es jetzt aufwärts beim Hauptstadtklub?
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Windhorst verkauft seine Anteile: Hertha BSC wird umstrittenen Investor los

Der Unternehmer Lars Windhorst steht offenbar unmittelbar vor dem Ausstieg bei Fußball-Bundesligist Hertha BSC und hat einen Käufer für seine Anteile...
n-tv.de - Welt

Weitere Top Nachrichten

FUßBALL-WM 2022: Argentinien gewinnt gegen MexikoBoykott der FUßBALL-WM: "Katar ist im Grunde nur eine Karikatur des modernen FUßBALLs"
Robert Lewandowski bei der FUßBALL-WM: Wirklich, Tränen?"The English Game": Die Wahrheit über FUßBALL
Kommentar: Argentinien: MESSI allein reicht für den WM-Titel nichtHansi Flick vor dem SPANIEN-Spiel: Die Höflichkeit fliegt als Erstes raus
Letzte GENERATION: Ministerpräsident Woidke fordert Konsequenzen nach Flughafen-BlockadeJutta Allmendinger
: "Die junge GENERATION ist so zerrissen wie nie"
"Flashdance"-Sängerin IRENE CARA mit 63 Jahren gestorbenAussetzung von Protest-Aktionen: Alle AKTIVISTEN der "Letzten Generation" in München aus Gefängnis entlassen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken