Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Theater: TV-Ermittler planen Solidaritätslesung für Seenotrettung

Berliner Morgenpost
24.11.2022


Mehrere Schauspielerinnen und Schauspieler, die man aus dem Sonntagskrimi kennt, wollen sich mit einer Lesung für die Seenotrettung auf dem Mittelmeer starkmachen. Das Deutsche Theater in Berlin plant am 18. Dezember eine szenische Aufführung mit dem Titel „Tatort Mittelmeer“. „Prominente Schauspielende aus den Krimiserien "Tatort" und "Polizeiruf 110" lesen Berichte von Rettenden und Geretteten“, kündigte das Theater am Donnerstag an. Beteiligen sollen sich zum Beispiel Verena Altenberger, Lucas Gregorowicz, Karin Hanczewski, Peter Kurth, Heike Makatsch, Claudia Michelsen und Stefanie Reinsperger.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

News: Russland-Ukraine-Krieg, Kampfjets, ISRAEL, China, USA, Benjamin Netanyahu, Joe BidenCDU-Parteiausschluss: Hans-Georg MAAßEN weist Vorwürfe aus der CDU zurück
MAAßEN: Über CDU-Austrittsaufforderung nur aus Medien erfahrenInterview: "MAAßEN hat das demokratische Feld verlassen"
Bundesliga: Cigerci vor Rückkehr zu HERTHA: Maolida vor AbgangTRANSFER von Isco zu Union: Einer aus der Tippkicktraumfabrik
Corona-SCHULSCHLIEßUNGEN: Studie: Schüler haben ein Drittel eines Schuljahres verlorenISRAEL-Besuch: Nahost: Blinken hält Zwei-Staaten-Lösung für einzigen Weg
Antony Blinken in ISRAEL: Zur Not handelt ISRAEL alleinBundesliga: Clemens Fritz über BURKE-Weggang: „Frustration entstanden“

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2023 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken