Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ministerpräsident: Woidke: Wirtschaft und Sozialeinrichtungen in Krise retten

Berliner Morgenpost
26.11.2022


Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) will Wirtschaft und Sozialeinrichtungen mit den Hilfen von Bund und Land in der Energiekrise vor einem Zusammenbruch retten. „Unser Ziel ist es, das zu erreichen, was wir in der Corona-Krise geschafft haben: die wirtschaftlichen und die sozialen Strukturen bei uns im Land gut durch die kommenden schweren Monate und Jahre zu bringen“, sagte der SPD-Landeschef am Samstag beim Landesparteitag der SPD Brandenburg in Cottbus. Es gehe darum, „mit allen Möglichkeiten zu versuchen, den Menschen im Land Sicherheit zu geben“. „Wir werden dieses Ziel erreichen.“
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

Ukraine-Überblick: Bericht über Militärausbildung an Schulen, PUTIN "offen für Kontakte""Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!": DJAMILA Rowe ist Dschungelkönigin
Nach Angriff mit Toten: ISRAEL setzt erste Anti-Terror-Maßnahmen umIran: Steckt ISRAEL hinter den Explosionen in der Nähe von Isfahan?
ISRAEL: Eskalation mit Ansage in NahostEinordnung zu Russland: PUTIN kapert die Geschichte von Stalingrad
Prantls Blick: PUTIN packen! Aber wie?Dschungelcamp-FINALE 2023 - verpasster Einzug von Cosimo Citiolo: Skandal um Cosi
ÖVP in NIEDERöSTERREICH: Kein Kurz, kein PlanMelbourne-Siegerin ARYNA SABALENKA: Die Löwin kontrolliert ihre unbändige Energie

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2023 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken