Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Fußball-WM: Spontaner Protest und Schadenfreude im Iran nach Niederlage

abendblatt.de
29.11.2022


In der iranischen Hauptstadt Teheran haben Autofahrer nach der WM-Niederlage gegen die USA vereinzelt ihre Schadenfreude ausgedrückt. An belebten Plätzen riefen Menschen in der Nacht zu Mittwoch etwa: „War wohl nichts mit Eurem Nationalteam“. Sie spielten damit auf die hohen politischen und sportlichen Erwartungen an das Team Melli an.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

News: Russland-Ukraine-Krieg, Kampfjets, ISRAEL, China, USA, Benjamin Netanyahu, Joe BidenCDU-Parteiausschluss: Hans-Georg MAAßEN weist Vorwürfe aus der CDU zurück
MAAßEN: Über CDU-Austrittsaufforderung nur aus Medien erfahrenInterview: "MAAßEN hat das demokratische Feld verlassen"
Bundesliga: Cigerci vor Rückkehr zu HERTHA: Maolida vor AbgangTRANSFER von Isco zu Union: Einer aus der Tippkicktraumfabrik
Corona-SCHULSCHLIEßUNGEN: Studie: Schüler haben ein Drittel eines Schuljahres verlorenISRAEL-Besuch: Nahost: Blinken hält Zwei-Staaten-Lösung für einzigen Weg
Antony Blinken in ISRAEL: Zur Not handelt ISRAEL alleinBundesliga: Clemens Fritz über BURKE-Weggang: „Frustration entstanden“

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2023 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken