Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Berlin-Mitte: 29-Jähriger angeschossen und schwer verletzt

Berliner Morgenpost
02.12.2022


Bei einer Auseinandersetzung in Berlin-Mitte ist ein 29-Jähriger angeschossen und schwer verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge kam es am Donnerstagnachmittag in der Schulstraße zu einem Streit zwischen mindestens drei Menschen, wie die Berliner Polizei am Freitagmorgen mitteilte. Daraufhin habe der mutmaßliche Täter auf den 29-Jährigen geschossen und sei zusammen mit seinem Begleiter in einem Auto geflohen. Der 29-Jährige kam mit einer schweren Schussverletzung in ein Krankenhaus. Nun ermittelt die Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Boizenburg: 15-Jähriger Mopedfahrer bei Unfall mit Auto schwer verletzt

Nach einem Vorfahrtsfehler an einer Kreuzung in Boizenburg (Ludwigslust-Parchim) ist ein jugendlicher Mopedfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei...
abendblatt.de - TopAuch berichtet bei •Augsburger AllgemeineBerliner Morgenpost

Älteres Ehepaar in Wohnhaus angegriffen und schwer verletzt

Ein 54-Jähriger soll in Zirndorf (Landkreis Fürth) zwei Senioren in einem Wohnhaus schwer verletzt haben.
Augsburger Allgemeine - DeutschlandAuch berichtet bei •abendblatt.deBerliner Morgenpost

Weitere Top Nachrichten

News: Russland-Ukraine-Krieg, Kampfjets, ISRAEL, China, USA, Benjamin Netanyahu, Joe BidenCDU-Parteiausschluss: Hans-Georg MAAßEN weist Vorwürfe aus der CDU zurück
MAAßEN: Über CDU-Austrittsaufforderung nur aus Medien erfahrenInterview: "MAAßEN hat das demokratische Feld verlassen"
Bundesliga: Cigerci vor Rückkehr zu HERTHA: Maolida vor AbgangTRANSFER von Isco zu Union: Einer aus der Tippkicktraumfabrik
Corona-SCHULSCHLIEßUNGEN: Studie: Schüler haben ein Drittel eines Schuljahres verlorenISRAEL-Besuch: Nahost: Blinken hält Zwei-Staaten-Lösung für einzigen Weg
Antony Blinken in ISRAEL: Zur Not handelt ISRAEL alleinBundesliga: Clemens Fritz über BURKE-Weggang: „Frustration entstanden“

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2023 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken