Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Olaf Scholz: "Wir müssen eine Eskalation zum Krieg zwischen Russland und der Nato verhindern"

ZEIT Online
25.01.2023 ()


Olaf Scholz: Wir müssen eine Eskalation zum Krieg zwischen Russland und der Nato verhindernDer Kanzler verteidigt den Entscheidungsprozess der Regierung um die Lieferung von Kampfpanzern an die Ukraine. Es sei wichtig, jede Unterstützung abzuwägen, sagt Scholz.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Widerspruch zu Baerbock-Satz zu Russland?

Widerspruch zu Baerbock-Satz zu Russland? "NATO und Deutschland sind nicht Kriegspartei" 01:27

Eine Sprecherin der Bundesregierung stellt klar: "Die Nato und Deutschland sind nicht Kriegspartei." Das habe Olaf Scholz immer wieder betont.

Ähnliche Nachrichten

Deutsche Bahn: Lies fordert machbare Lösung für Ausbau Hannover-Hamburg

Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies hat die Bahn aufgefordert, eine machbare Lösung für den Ausbau der Zugstrecke zwischen Hannover und Hamburg zügig...
abendblatt.de - Deutschland

News: Erdbeben, Türkei, Syrien, Waffenlieferungen, Ukraine, Russland, Olaf Scholz, Annalena Baerbock, AfD, Neuwahl Berlin

Der türkische Botschafter bittet um Hilfe für die Erdbebenopfer. Eine Studie zeichnet ein neues Stimmungsbild der Deutschen zum Krieg. Und eine andere Studie...
Spiegel - Politik

Ukraine und Russland verhandeln: Das sind die aktuellen News zum Krieg

Seit dem 24. Februar 2022 tobt der Krieg in der Ukraine – und bislang ist kein Ende in Sicht. Ein Überblick darüber, wie der Stand der Verhandlungen zwischen...
Augsburger Allgemeine - PolitikAuch berichtet bei •Spiegel

Weitere Top Nachrichten

Erdbeben in der TüRKEI: Vorwürfe gegen ErdoğanNach dem ERDBEBEN: Warum kaum Hilfe nach Syrien gelangt
Liveblog zum ERDBEBEN: ++ Zahl der Toten steigt auf mehr als 15.000 ++DFB-Pokal-Achtelfinale: Nürnberg gewinnt ELFMETER-Krimi
TüRKEI und Syrien: Bergungsarbeiten im Erdbebengebiet halten anKrieg in der Ukraine: Selenskij fordert "FLüGEL für die Freiheit"
USA: Joe BIDEN hat noch nicht über Präsidentschaftskandidatur entschiedenDemokratische Herausforderer: Mit Liebe gegen BIDEN
Hilfe in SYRIEN: Die Katastrophe in der KatastropheChinesischer BALLON: Nato-Generalsekretär warnt Europäer vor chinesischer Spionage

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2023 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken