Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

"Lebte seit 2015 in Deutschland" - Tod von 17-Jähriger in Flensburg: Tatverdächtiger ist abgelehnter Asylbewerber

Focus Online
14.03.2018


Lebte seit 2015 in Deutschland - Tod von 17-Jähriger in Flensburg: Tatverdächtiger ist abgelehnter AsylbewerberBei dem Tatverdächtigen im Fall des gewaltsamen Todes einer 17-Jährigen in Flensburg handelt es sich um einen Asylbewerber aus Afghanistan. "Der 18-Jährige lebte seit 2015 in Deutschland", sagte die Leitende Staatsanwältin Ulrike Stahlmann-Liebelt am Mittwoch.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Vermischtes Nachrichten

DREI TOTE in Heidelberger HochhausHaft für Neonazi-Eltern: Britisches Paar wollte Nazi-STAAT einführen
Tragödie in Kulmbach bewegt Millionen - Mutter und Kind starben bei Geburt: Vater schildert dramatische STUNDENKurz vor seiner RüCKKEHR - Spektakuläre Aufnahmen zeigen Alexander Gersts Reise durch das All
"Unglaubliche Weihnachtsgeschichte" - Mann vermacht vor seinem Tod Nachbarsmädchen WEIHNACHTSGESCHENKE für 14 JahreGood - Wunscherfüller: "Sterbende haben mir gezeigt, was im LEBEN wirklich zählt"
Kurz nach Mitternacht stürmte ein Spezialeinsatzkommando die WOHNUNGBrasilien: Feuer zerstört über 600 Häuser, TAUSENDE flüchten
Großes Landkreis-Ranking 2018 - Das sind die erfolgreichsten Regionen DEUTSCHLANDSKlimawandel: Frankreich droht KLAGE wegen Versäumnissen im Umweltschutz

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken