Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

USA und Nordkorea richten Fußball-WM 2026 aus

Welt Online
13.06.2018 ()


USA und Nordkorea richten Fußball-WM 2026 ausDer Friedensgipfel zwischen Donald Trump und Kim Jong-un trägt erste Früchte: Die USA und Nordkorea gaben im Rahmen des Fifa-Kongresses in Moskau bekannt, die Fußball-WM 2026 gemeinsam auszurichten.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Nach Nordkorea-Gipfel: USA und Südkorea setzen offenbar große Militärübungen aus

Die USA und Südkorea werden laut einem Bericht in Kürze große Militärübungen stoppen. Militärische Routineübungen soll es weiterhin geben.
wiwo.de - Politik

Wirtschaft: US-Außenminister zu Gesprächen über Nordkorea und Handel in Peking

SEOUL/PEKING (dpa-AFX) - US-Außenminister Mike Pompeo wird an diesem Donnerstag in Peking erwartet, wo er vor dem Hintergrund des Nordkoreagipfels und des...
t-online.de - Politik

Das Geben und Nehmen im Fußball geht weiter

Die Delegierten der Fifa haben entschieden: Kanada, Mexiko und die USA richten die WM 2026 aus. Marokko geht bereits zum fünften Mal leer aus.
Tagesspiegel - Sport

Fifa entscheidet: WM 2026 richten USA, Mexiko und Kanada aus

Erstmals findet eine Fußball-WM in drei Ländern gleichzeitig statt. Die USA, Kanada und Mexiko erhalten den Zuschlag für das XXL-Turnier 2026. Sie setzten...
t-online.de - SportAuch berichtet bei •TagesspiegelGoal.com

Erstmals 48 Teams am Start: USA, Kanada und Mexiko richten WM aus

Die amerikanischen Staaten USA, Kanada und Mexiko haben sich durchgesetzt. Die erste Fußball-WM mit 48 Teilnehmern wird in den drei Ländern ausgetragen. Bei...
n-tv.de - Welt

Wirtschaft - Vor Gipfel: UN-Chef lobt Trump und Kim für diplomatisches Engagement

NEW YORK (dpa-AFX) - Vor dem mit Spannung erwarteten ersten Gipfel zwischen den USA und Nordkorea hat UN-Generalsekretär António Guterres die Staatschefs...
t-online.de - Politik

Weitere Vermischtes Nachrichten

Waffengewalt: US-Rapper erschossen: Trauer um Jimmy Wopo und XXXTENTACIONUnterhaltsstreit: Früheres Heimkind muss keinen Unterhalt für Mutter ZAHLEN
Boris BECKER: «Es ist ein Fakt, dass ich Diplomat bin»GroKo im News-Ticker - Mitarbeiter des Innenministeriums: MERKEL und Seehofer wussten über Wiedereinreisemöglichkeit Bescheid
Versicherungsschutz für KINDER: BSG: Oma gilt nicht als "geeignete Tagespflegeperson"London: Fünf VERLETZTE bei Explosion in U-Bahn
Selfcare: "HEUTE liebe ich mich so, wie ich bin"Brand im EUROPA-Park wahrscheinlich durch technischen Defekt ausgelöst
POLIZEI gelingt Schlag gegen WaffenschieberringEnthüllungsfilm: Doku „Bloß keine TOCHTER!“ verlangt Zuschauern einiges ab

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken