Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Terrorismus: Mehr als 120 Menschen bei Anschlägen in Pakistan getötet

ZEIT Online
13.07.2018 ()


Terrorismus: Mehr als 120 Menschen bei Anschlägen in Pakistan getötetZwei Wochen vor der pakistanischen Parlamentswahl hat es mehrere Angriffe auf Wahlkämpfer gegeben. Mehr als 120 Menschen wurden getötet.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: Wahlkampf in Pakistan: Blutiger Anschlag tötet mehr als 100 Menschen

Wahlkampf in Pakistan: Blutiger Anschlag tötet mehr als 100 Menschen 00:50

Wahlkampf in Pakistan: Blutiger Anschlag tötet mehr als 100 Menschen

Ähnliche Nachrichten

Ostsee: Fehmarn: Feuerquallen verletzen mehr als 50 Badegäste

Die Menschen waren am Südstrand in der Ostsee baden. Rettungsschwimmer setzten ein ungewöhnliches Hausmittel bei Verletzten ein.
abendblatt.de - Top

Mehr als 2000 Menschen bei Demonstration in Helsinki gegen Trump und Putin

Vor dem Gipfel zwischen US-Präsident Donald Trump und dem russischen Staatschef Wladimir Putin in Helsinki sind in der finnischen Hauptstadt tausende Menschen...
stern.de - WissenAuch berichtet bei •ZEIT OnlineDeutsche Welle

Konflikte - Nach Selbstmordanschlag in Pakistan: Mehr als 140 Tote

Islamabad (dpa) - Nach dem verheerenden Selbstmordanschlag in Pakistan ist die Zahl der Toten bis Samstag nach offiziellen Angaben auf mindestens 140 gestiegen....
t-online.de - WeltAuch berichtet bei •Tiroler TageszeitungZEIT OnlineDeutsche WelleDiePresse.com

Anschlag im Wahlkampf: Attentäter tötet 120 Menschen in Pakistan

Erneut gibt es in Pakistan einen Anschlag im Umfeld des Wahlkampfs. Es ist der blutigste Terrorakt in dem Land seit Jahren: Mehr als 120 Menschen sterben,...
n-tv.de - WeltAuch berichtet bei •ZEIT OnlineDiePresse.comDeutsche Welle

Pakistan: Mehr als hundert Tote bei Anschlag auf Wahlkampfveranstaltung

Kurz vor den Parlamentswahlen erschüttert erneut ein Selbstmordattentat Pakistan. Dutzende weitere Menschen werden verletzt.
sueddeutsche.de - TopAuch berichtet bei •Deutsche WelleDiePresse.com

Erneut mehrere Tote bei Protesten in Nicaragua

Tausende Menschen in dem mittelamerikanischen Land protestieren gegen Präsidenten Ortega. In drei Monaten kamen bereits mehr als 260 Menschen um.
DiePresse.com - Oesterreich

Weitere Vermischtes Nachrichten

Gewalttat in LüBECK: Staatsanwaltschaft will einen Haftbefehl erwirken„Feuer, Feuer, hier ist ein Psycho“ - Busfahrer berichtet über GEWALTTAT
VERLETZTE bei Messerangriff in LinienbusFeuer: Mehrere Waldbrände in SCHWEDEN sind nicht mehr zu löschen
SCHWEDEN ist der jüngste Beweis für den KlimawandelDrage in Niedersachsen - Familie verschwindet einfach: Auch nach drei JAHREN sind Mutter und Tochter nicht gefunden
DüSSELDORF (D): Vater tötete Tochter (7), um Mutter zu bestrafenErster Nachtbürgermeister in DEUTSCHLAND: Er regiert, wenn andere feiern
Mondfinsternis 2018: Wann steht der Blutmond in DEUTSCHLAND?Panorama - Neue Gerüchte um Kates und Williams Trennung 4 JAHRE vor der Hochzeit

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken