Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Mindestens 21 Verletzte durch Sturmtief "Klaus"

Augsburger Allgemeine
13.06.2019


Mindestens 21 Verletzte durch Sturmtief KlausHeftige Gewitter wüten über Teilen Deutschlands. Herabstürzende Äste verletzen mehrere Menschen, Blitzeinschläge lösen Brände aus. In Thüringen verwüstet Sturmtief "Klaus" eine Besucherattraktion.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Mitten in Berlin - Sonderzug für Fußballfans brennt „lichterloh“ – drei Verletzte

In einer Berliner S-Bahnstation brennt ein Zug. Mindestens drei Menschen werden durch den Rauch verletzt. In dem Zug waren offenbar Hunderte Fußballfans...
Focus Online - Sport

Mindestens 33 Tote durch Sturm und Überschwemmung

Mindestens 33 Tote und 170 Verletzte – Taifun „Hagibis“ rast über Japan. Der schwerste Wirbelsturm seit Jahrzehnten zerstört Häuser und verursacht...
Tagesspiegel - Welt

Weitere Vermischtes Nachrichten

Pflegefall: Warum eine Familie rostiges Werkzeug für kranken VATER suchtBREXIT: John le Carré will mit irischem Pass EU-Bürger bleiben
VATER der isolierten Familie vom Bauernhof bleibt in HaftJUNGE qualvoll getötet: Mordprozess gegen mutmaßliche Sekten-Chefin
Brand in Fan-SONDERZUG: Ermittler vermuten defekte TechnikHILLARY CLINTON veräppelt US-Präsident Trump mit falschem Kennedy-Brief
TIL SCHWEIGER zum Tatort: "Augsburger Puppenkiste war glaubwürdiger"TIL SCHWEIGER ätzt gegen Tukur-„Tatort“
Kino: „Star Wars“-Finale: Dienstag neuer TRAILER – und TicketsUmweltschutz: Weihnachtsbaum in Zeiten der KLIMAKRISE? Das raten Experten

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken