Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Schwangere bei lebendigen Leibe verbrannt - Mörder von hochschwangerer Ex-Freundin darf abgeschoben werden

Focus Online
05.07.2019


Schwangere bei lebendigen Leibe verbrannt - Mörder von hochschwangerer Ex-Freundin darf abgeschoben werdenDer Ex-Freund und Mörder der bei lebendigem Leib verbrannten hochschwangeren Maria P. darf in die Türkei abgeschoben werden. Das Berliner Verwaltungsgericht bestätigte laut Mitteilung vom Donnerstag die Entscheidung der Ausländerbehörde, den türkischen Staatsangehörigen Eren T. auszuweisen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Vermischtes Nachrichten

Like Me – I’m Famous, Teilnehmer: Wer ist raus? Die KANDIDATEN am 29.9.20CORONA-Krise: Der Wendler verschiebt seine große Hochzeit auf 2021
Pandemie: Neuinfektionen: Das sind Deutschlands CORONA-„Risikogebiete“Starke CORONA-Ausbreitung in Frankreich: Barbesitzer begehren gegen Maßnahmen auf
Podcast: Risikogruppe Ältere: Drosten erklärt CORONA-TodesrisikoEU-Länder tauschen künftig Daten der CORONA-Warn-Apps aus
Pandemie: CORONAVIRUS: Virologe Streeck warnt vor „zu viel Angst“Krankheit: Seuche in CHINA: Dreijähriger infiziert sich mit Beulenpest
Dschungelcamp-KANDIDATEN 2021: Das sollen Teilnehmer sein950 Menschen in Bielefeld inzwischen in QUARANTäNE

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken