Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Urteil im Chemnitz-Prozess: Neuneinhalb Jahre Haft für Alaa S.

ZEIT Online
22.08.2019


Urteil im Chemnitz-Prozess: Neuneinhalb Jahre Haft für Alaa S.Der Prozess um den tödlichen Messerangriff von Chemnitz endet mit einer langjährigen Haftstrafe. Das Gericht sah die Beweislage gegen den Angeklagten als ausreichend an.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Ein Jahr nach Chemnitz: Täter zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilt

Ein Jahr nach Chemnitz: Täter zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilt 00:50

An diesem Donnerstag ist in Dresden das Urteil zum Messerangriff von Chemnitz gefallen. Der Täter wurde zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilt.

Weitere Vermischtes Nachrichten

Prozess: GERICHT: Polizei durfte Demo-Fotos nicht auf Facebook postenDemokratiefähigkeit der Jungen: Umfrage: Erwachsene haben VERTRAUEN in nächste Generation
Edward Snowden: "Bitte bleibt nicht SICHER, bleibt frei"Prozess um minderwertige Brustimplantate: BGH tut sich mit URTEIL schwer
Prozessauftakt - Drei der Berliner Geldtransport-Räuber stehen vor GERICHTBlackfacing-Foto aufgetaucht: TRUDEAU mit Rassismus-Vorwürfen konfrontiert
UMWELT: Braunalgen im Mittelmeer – Droht eine UMWELTkatastrophe?BELEIDIGUNGEN: "Das ist verbale Gewalt"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken