Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Bundestag macht "Upskirting" zur Straftat

Augsburger Allgemeine
02.07.2020


Bundestag macht Upskirting zur StraftatHeimliche Fotos und Filme unter Röcken und Kleidern können zukünftig mit bis zu zwei Jahren bestraft werden. Der Bundestag hat auch noch weitere Verletzungen der Intimsphäre unter Strafe gestellt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Härtere Strafen für «Upskirting» und «Downblousing»

Härtere Strafen für «Upskirting» und «Downblousing» 01:26

Berlin, 03.07.2020: Wenn eine Frau mit einem Rock in einer vollen Bahn steht, muss sie fürchten, dass womöglich jemand ungewollt eine Kamera darunter hält, ein Foto schießt und es verbreitet. Wer sogenanntes Upskirting betreibt, macht sich aber in Zukunft strafbar: Der Bundestag beschloss am...

Weitere Vermischtes Nachrichten

Trotz Corona - Keine MASKEN im TV: Warum die Promis bei "PBB 2020" oben ohne zu sehen sindCorona-Infektion: Zwei Schulen in Mecklenburg-Vorpommern wegen COVID-19 geschlossen
SCHULEN wegen Corona-Fällen geschlossen – Lehrerverband fordert strengere RegelnSicher ist sicher – SCHULEN verbieten Atmen im Klassenzimmer
"Promi Big Brother" am 7.8.20: Moderatorin MARLENE LUFEN im PorträtRTL-Show: Corona-KRISE: Verlegt Sender RTL das Dschungelcamp 2021?
Vorfall in Berlin - Demonstranten zünden Barrikaden an: RäUMUNG von Berliner Kiezkneipe eskaliertWie sicher kann ein GroßKONZERT zu Corona-Zeiten sein?
Arzt in BEIRUT: "Dann brach die Hölle über uns herein"LIBANON: Drei Hafen-Verantwortliche in Beirut festgenommen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken