Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Klimawandel: Fast die Hälfte von Spanien auch im Herbst von Dürre bedroht

Berliner Morgenpost
26.11.2022


In weiten Teilen Spaniens regnet es auch im Herbst kaum. Das sorgt für einen Wasernotstand. Besonders in Sevilla und im Großraum Barcelona ist die Situation zunehmend kritisch.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Glasner erklärt Hasebes Wert mit ungewöhnlicher Prozentrechnung

Die Hereinnahme von Kapitän Sebastian Rode und Altmeister Makoto Hasebe trug erheblich dazu bei, dass sich die Eintracht beim 1:1 in München stabiler...
kicker - Sport

"Athleten von Staaten trennen": DHB-Präsident würde Russen für Olympia zulassen

Russische und belarussische Sportler sind seit fast einem Jahr von den meisten Sport-Wettkämpfen ausgeschlossen. Der Angriffskrieg auf die Ukraine versperrt...
n-tv.de - Welt

Bilanz: Trotz hohen Umsatzes Millionenverlust bei der Hamburg Messe

Nach zwei Corona-Krisenjahren hat die Messe Hamburg im vergangenen Jahr den zweithöchsten Umsatz ihrer Unternehmensgeschichte verbucht, aber trotzdem einen...
abendblatt.de - Deutschland

Weitere Vermischtes Nachrichten

Studie zur Wirksamkeit von MASKEN wird häufig falsch interpretiertKylie Jenner zu Sohn: "Schönste Jahr meines LEBENS mit dir"
Hornissen, Fliegen und mehr: Die 11 gefährlichsten INSEKTEN der Welt"LETZTE GENERATION" will am Montag Protest-Marathon starten

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2023 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken