Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Über 100 Extinction-Rebellion-Aktivisten verurteilt

Basler Zeitung
07.11.2019


Die Proteste und Verkehrsblockaden der Umweltbewegung in Lausanne bleiben nicht ungesühnt. Die Waadtländer Staatsanwaltschaft verschickt über Hundert Strafbefehle.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Gescheitertes Kidnapping von Venezuelas Staatschef: 20 Jahre Haft für US-Söldner

Sie wollten Nicolás Maduro in die USA entführen, doch ihr Vorhaben wurde vereitelt. Jetzt sind Luke Denman und Airan Berry zu langen Gefängnisstrafen...
taz - Leben

"Härtester Sheriff Amerikas": Trumps Lieblingssheriff Joe Arpaio verliert bei Comeback-Versuch

Joe Arpaio bezeichnete sich als "härtesten Sheriff Amerikas", wurde verurteilt und von Donald Trump begnadigt. Nun ist der 88-Jährige beim Versuch, sein Amt...
stern.de - Wissen

Luis Archuleta - Spektakulärer Fall aus den USA: Verbrecher wird nach 43 Jahren Flucht gefasst

1973 wurde der Luis Archuleta wegen des tätlichen Angriffs auf einen Polizeibeamten zu einer Haftstrafe verurteilt. Doch drei Jahre später konnte er fliehen...
Focus Online - Vermischtes

China verurteilt US-Sanktionen gegen Hongkongs Regierungschefin

Der Streit um das neue Sicherheitsgesetz in Hongkong verschärft sich. Chinas Regierung geht Washington mit scharfen Worten an. Hongkong dort US-Unternehmen.
Tagesspiegel - Politik

Uni Kassel: Professor wegen Beleidigung Homosexueller verurteilt

Ein Professor der Universität Kassel ist wegen homophober Aussagen verurteilt worden. Er brachte in einem Interview Homosexualität mit Kindesmissbrauch in...
t-online.de - WeltAuch berichtet bei •Basler Zeitung

"Nirvana der geistigen Verblödung erreicht" - Doppelmörder von Krailling: Im Knast wütet er gegen Justiz - und fordert neues Verfahren

Thomas S. hat 2011 seine Nichten Chiara (8) und Sharon (11) ermordet und wurde zu lebenslanger Haft verurteilt. Nachdem er im Knast die Rechnung über knapp...
Focus Online - Vermischtes

Wilderei: Mann tötet seltenen Berggorilla in Uganda – Haftstrafe

Wegen der Corona-Pandemie hat die Wilderei in vielen Ländern Afrikas zugenommen. In Uganda ist nun ein Mann zu einer langen Haftstrafe verurteilt worden, weil...
t-online.de - Welt


Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken