Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Mexiko: Rund 30 Bewerber vor Wahl getötet

20minuten
13.03.2018


Mexiko: Rund 30 Bewerber vor Wahl getötetMexiko wählt im Sommer neben dem Präsidenten auch zahlreiche Lokalpolitiker. Bisher sind mindestens 30 Kandidaten ermordet worden.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Hinweise auf Terromotiv - Nach Schüssen von UTRECHT: Polizei nimmt weiteren Mann festDer Tag nach den Schüssen: Polizei in UTRECHT hat Hinweise auf Terrormotiv
Attentat in UTRECHT: Erdogan schaltet Geheimdienst einEU-Austritt - Brexit: BERCOW macht May Strich durch die Rechnung
Neuseeland: Erste Opfer des Terroranschlags von CHRISTCHURCH beigesetztVermisste 15-Jährige: Erneut erfolglose SUCHE nach Rebecca auf Brandenburger See
"Sind niemals erpressbar": Maas kündigt autonome ENTSCHEIDUNG zu 5G an"Investitionsbremsen lösen": Wirtschaft sieht im SCHOLZ-Plan keine Zukunft
RüCKZUG AUS DER POLITIK: SPD-Landeschef Schäfer-Gümbel plant RückzugJürgen Klinsmann im Interview: "Wenn ich Trainer bin, SPIELEN drei Stürmer"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken