Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Rechtsextremismus bei Bundeswehr: Ministerium bestätigt 431 Verdachtsfälle

n-tv.de
12.04.2018


Rechtsextremismus bei Bundeswehr: Ministerium bestätigt 431 VerdachtsfälleAus Sicht der Linkspartei hat die Bundeswehr ein Problem mit Rechtsextremismus. Neueste Zahlen von Verdachtsfällen unter den Soldaten bestätigen eine gefährliche Entwicklung. Der "braune Sumpf" müsse daher endlich trockengelegt werden, fordern die Linken.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

MUELLER übergibt Bericht: US-Sonderermittler beendet Untersuchung zur Russland-AffäreUSA: Donald Trump stiftet Verwirrung mit Tweet zu NORDKOREA-Sanktionen
May schickt Abgeordneten Brief: Dritte BREXIT-Abstimmung droht auszufallenHunderttausende erwartet: Große Demonstration für ein zweites BREXIT-Referendum
Petition lanciert: Vier Millionen Briten wollen BREXIT stoppenGerüstet für den No-Deal-BREXIT: Briten wappnen sich mit Soldaten
Wegen BREXIT: Berliner Jobcenter streicht britischen Arbeitlosen Hartz-IVReport über Russland-Affäre: Wie es nach dem MUELLER-Bericht weitergeht
"Let's Dance" - Show 1: "Nur Mund und Po": Llambi findet EVELYN billigEuropaweite Aktionen: Breiter PROTEST gegen neues Urheberrecht und Artikel 13

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken