Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ruthenbeck ist raus: 1. FC Köln holt Kiels Trainer Markus Anfang

n-tv.de
17.04.2018 ()


Ruthenbeck ist raus: 1. FC Köln holt Kiels Trainer Markus AnfangMit den Störchen aus Kiel kann er in die Bundesliga aufsteigen. Doch Trainer Markus Anfang scheint sich im Fußball-Unterhaus ganz wohlzufühlen. Und so wechselt er den Arbeitgeber und unterschreibt einen Vertrag beim 1. FC Köln - dem designierten Absteiger.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Neuer Trainer beim Effzeh: Alles auf Anfang in Köln

Der Trainerposten in Köln ist eine Familienangelegenheit. Nachfolger des zum Saisonende scheidenden Stefan Ruthenbeck wird sein Großcousin. Markus Anfang...
kicker - SportAuch berichtet bei •Augsburger Allgemeine

1. FC Köln verpflichtet Markus Anfang als neuen Trainer

Der 1. FC Köln baut in der neuen Saison auf den Kieler Markus Anfang. Warum der Nachfolger von Stefan Ruthenbeck keine Überraschung ist.
Augsburger Allgemeine - SportAuch berichtet bei •stern.det-online.deGoal.com

Weitere Welt Nachrichten

Trump, RUSSLAND, Wikileaks: Demokraten klagen wegen Wahl-ManipulationStar-DJ stirbt mit 28 Jahren: AVICII ist tot
Todesfall: So trauern weltweit Kollegen und Fans um Star-DJ AVICIIDutzende durch Schüsse verletzt: Vier PALäSTINENSER sterben bei Protesten
Notfälle - "Entschärft": Viel Trubel um Weltkriegsbombe in BERLINHotline für Süd- und NORDKOREA: Kim und Moon telefonieren jetzt direkt
NORDKOREA stoppt Atom- und RaketentestsNeue Signale aus Pjöngjang: NORDKOREA legt Atomprogramm auf Eis
Kein Wahlkampf in DEUTSCHLAND: Berlin will türkische Auftritte verhindernErstes EU-Land erwägt, Trumps Vorbild zu FOLGEN

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken