Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Russland will vor WM streunende Hunde loswerden

Deutsche Welle
16.05.2018


Russische Tierschützer schlagen Alarm: Wie schon vor Olympia in Sotschi werden auch vor der Fußball-WM in Russland streunende Hunde getötet. Sie fordern einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Problem.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Grüne zweitstärkste Partei: Schwere Schlappe für Union und SPD bei der EUROPAWAHLHarte Sparmaßnahmen bestraft - EUROPAWAHL-Pleite: Tsipras ruft Neuwahl in Griechenland aus
EUROPAWAHL 2019 – Schwache Volksparteien – schwierige MehrheitsbildungVorläufiges EU-Wahl-Endergebnis: Grüne sind großer Gewinner des Wahlabends
Schwierige Regierungsbildung: NATIONALISTEN schwächeln bei Wahl in BelgienKoalitionsrechner zu BREMEN-Wahl: Wer mit wem an der Weser?
Putschgerüchte und Klimaschutz: SPD beweint "bitteres ERGEBNIS"Zweitstärkste Kraft bundesweit: Grünen fahren historisch gutes ERGEBNIS ein
In BRANDENBURG und Sachsen vorn: AfD baut Stellung in Ostdeutschland ausGRüNE legen deutlich zu: Große Parteien brauchen neue Partner

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken