Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Russland will vor WM streunende Hunde loswerden

Deutsche Welle
16.05.2018


Russische Tierschützer schlagen Alarm: Wie schon vor Olympia in Sotschi werden auch vor der Fußball-WM in Russland streunende Hunde getötet. Sie fordern einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Problem.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Tote und Verletzte: Wahl in AFGHANISTAN von Chaos und Gewalt überschattet"Befreiung" in Wolfsburg: FC BAYERN siegt und pustet ganz tief durch
Großdemo gegen Brexit in LONDON: Hunderttausende fordern neue AbstimmungMerkel zu FALL KHASHOGGI: Bundesregierung will Transparenz von Riad
Reals Krise dauert an: Barca muss um MESSI zitternTötung von JAMAL KHASHOGGI: Todesumstände sind «höchst beunruhigend»
Salvini wettert gegen Nachbarn: Rom schickt Polizei an französische GRENZEPolitiker fordern Exportstopp: Muss Riad auf DEUTSCHE Waffen verzichten?
MILLIARDEN-Jackpot heizt Lottofieber in USA anVorwürfe gegen Russland: TRUMP will Nuklearabkommen aufkündigen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken