Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

International: Merkel erwägt höhere Militärausgaben

t-online.de
12.07.2018


International: Merkel erwägt höhere MilitärausgabenBrüssel (dpa) - Unter beispiellosem Druck von US-Präsident Donald Trump hat Bundeskanzlerin Angela Merkel weitere Zugeständnisse bei den deutschen Militärausgaben angedeutet. Angesichts der Diskussion in der Nato "müssen wir immer wieder fragen, was können wir gegebenenfalls noch mehr tun", sagte di
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

WM-Aus, Traumhochzeit, Merkel-Rückzug - Das war 2018

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Auch 2018 ist viel passiert. Vom Vorrundenaus des DFB-Teams über eine royale Traumhochzeit bis hin zum Merkel-Rückzug....
Welt Online - Vermischtes

UN-Klimakonferenz in Kattowitz - Klimaverhandlungen „auf der Kippe“: Umweltverbände richten Appell an Merkel

Eigentlich sollten die Verhandlungen in Kattowitz bereits vorbei sein, doch sie ziehen sich. Und wichtige deutsche Umweltverbände verlieren langsam die Geduld....
Focus Online - Politik

Merkel lobt Migrationspakt als Meilenstein

Marrakesch - Kanzlerin Angela Merkel hat den UN-Migrationspakt als Meilenstein in der internationalen Politik für den Umgang mit Migration gewürdigt. Der Pakt...
stern.de - Wirtschaft

Parteitag dankt Merkel mit zehnminütigem, stehendem Applaus

Hamburg - Der CDU-Parteitag in Hamburg hat Angela Merkel nach 18 Jahren als Parteivorsitzende zum Abschied mit einem knapp zehn Minuten langen stehenden Applaus...
stern.de - Wirtschaft

Weitere Welt Nachrichten

Proteste in Frankreich: Polizei rüstet sich massiv gegen "GELBWESTEN"Auch neuen Stabschef ernannt: TRUMP tauscht auch Innenminister Zinke aus
Sieben Verletzte in DORTMUND: Böller verursachen Panik in EinkaufszentrumSonderwünsche der Türkei: UN-KLIMAGIPFEL verzögert sich erneut
Abspaltung von RUSSLAND: Orthodoxe Nationalkirche in der Ukraine gegründetStreit um Emissionsrechte: Durchbruch bei WELTKLIMAKONFERENZ
NüRNBERG atmet auf: Mutmaßlicher Messerstecher geschnappt17.000 demonstrieren in Österreich gegen rechts-konservative REGIERUNG
Zwei Tote in Vorpommern: Auto prallt frontal auf REISEBUS"Zu wenig investiert": Schweizer kritisieren DEUTSCHE BAHN

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken