Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Antisemitischer Angriff in Bonn: Polizei verwechselt jüdisches Opfer mit Täter

n-tv.de
12.07.2018


Antisemitischer Angriff in Bonn: Polizei verwechselt jüdisches Opfer mit TäterEin 20-Jähriger beleidigt einen israelischen Hochschulprofessor und reißt ihm die Kippa vom Kopf. Statt den Täter anzugehen, schlagen die Polizisten dem Opfer ins Gesicht und drücken es auf den Boden. Die Polizei entschuldigt sich, auch gegen sie wird jetzt ermittelt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Proteste in Frankreich: Polizei rüstet sich massiv gegen "GELBWESTEN"Auch neuen Stabschef ernannt: TRUMP tauscht auch Innenminister Zinke aus
Sieben Verletzte in DORTMUND: Böller verursachen Panik in EinkaufszentrumSonderwünsche der Türkei: UN-KLIMAGIPFEL verzögert sich erneut
Abspaltung von RUSSLAND: Orthodoxe Nationalkirche in der Ukraine gegründetStreit um Emissionsrechte: Durchbruch bei WELTKLIMAKONFERENZ
NüRNBERG atmet auf: Mutmaßlicher Messerstecher geschnappt17.000 demonstrieren in Österreich gegen rechts-konservative REGIERUNG
Zwei Tote in Vorpommern: Auto prallt frontal auf REISEBUS"Zu wenig investiert": Schweizer kritisieren DEUTSCHE BAHN

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken