Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Polizeieinsatz: Nach antisemitischem Angriff kritisiert Opfer die Polizei

abendblatt.de
13.07.2018 ()


Polizeieinsatz: Nach antisemitischem Angriff kritisiert Opfer die PolizeiYitzhak Melamend wurde in Bonn antisemitisch angegriffen. Die herbeigeeilte Polizei half aber nicht, sondern nahm ihn mit Gewalt fest.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Bonn: Polizei ergreift nach antisemitischem Angriff das Opfer

In Bonn wurde ein israelischer Hochschulprofessor attackiert und beleidigt. Eintreffende Polizisten schlugen und fixierten den Angegriffenen.
ZEIT Online - Vermischtes

Weitere Welt Nachrichten

Trump hat Putin vor EINMISCHUNG in US-Wahlen gewarntMontenegro verteidigen? DONALD TRUMP rüttelt an den Grundfesten der Nato
"Verhandlungskapital verbrannt": Johnson rechnet im BREXIT-Streit mit May abGoogle-Rekordstrafe: Margrethe Vestager nimmt es mit den INTERNET-Riesen auf
TüRKEI: Ausnahmezustand nach zwei Jahren beendetRUSSLAND: Putin lässt "geschlossene Stadt" Schichany öffnen
"AIR FORCE ONE" und Vietjet: Boeing sichert sich neue MilliardendealsLebensbedrohliche HITZE in Japan: Wieder acht Tote
Debatte über Erdo-Gate: Özdemir sieht Özil-KRITIK als rassistischStreit um koscheres FLEISCH: FPÖ-Vorstoß entsetzt Österreichs Juden

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken