Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Recherchen zu Drogenkriminalität: Journalist in Mexiko erschossen

n-tv.de
16.03.2019 ()


Recherchen zu Drogenkriminalität: Journalist in Mexiko erschossenWer in Mexiko über Drogenkartelle berichtet, gerät selbst ins Visier der Kriminellen. So wie Santiago Barroso. Der 47-Jährige bezahlt seine Recherchen mit dem Leben. Er ist schon der dritte ermordete Journalist in dem Land in diesem Jahr.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

USA: DONALD TRUMP stiftet Verwirrung mit Tweet zu Nordkorea-SanktionenMUELLER übergibt Bericht: US-Sonderermittler beendet Untersuchung zur Russland-Affäre
"Das sind Existenzängste": Jobcenter streicht BRITEN wegen Brexit GeldTwitter-Sturm: Wie wir immer wieder auf DONALD TRUMP reinfallen
Kein dringender TATVERDACHT: Schwager der vermissten Rebecca frei, aber weiter verdächtigVor Treffen in PARIS: Merkel fordert von China fairen Marktzugang
Auf den Champs-Elysées: PARIS verhängt Demo-Verbot für "Gelbwesten"Beim SKIFLIEGEN in Planica: Erster Weltcup-Sieg für Eisenbichler
Interview mit Mosambik-Helfer: "Es besteht die GEFAHR einer Epedemie"Ungewöhnliche Helm-KAMPAGNE stößt auf Kritik

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken