Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

"Es war eine wunderbare Zeit": Meis trennt sich von ihrem Niederländer

n-tv.de
16.04.2019 ()


Es war eine wunderbare Zeit: Meis trennt sich von ihrem NiederländerMan wünscht Sylvie Meis das große Liebeglück, doch bis dahin ist es offenbar ein langer Weg. Die Niederländerin ist nach kurzer Zeit schon wieder Single. Sie hat sich von ihrem Freund Bart Willemsen getrennt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Sylvie Meis gibt Trennung bekannt

Sylvie Meis gibt Trennung bekannt 00:43

Berlin, 16.04.19: Die Entertainerin und Modedesignerin Sylvie Meis ist wieder Single. Anfang März zeigte sie sich noch mit Bart Willemsen verliebt in der Öffentlichkeit. Die beiden erschienen zu der Filmpremiere «Misfit» als Paar. Nun haben sie sich getrennt. Dem Magazin «Bunte» sagte die...

Ähnliche Nachrichten

Sieben Männer in sechs Jahren: Sylvie Meis fühlt sich wie "eine Nonne"

Da ist es auch schon wieder - das Liebes-Aus bei Sylvie Meis. Nach nur wenigen Monaten hat sie sich von ihrem Freund Bart Willemsen getrennt. Bei weitem nicht...
n-tv.de - WeltAuch berichtet bei •Focus Online

Sylvie Meis ist wieder Single: Sie und Bart Willemsen haben sich getrennt

Die Fernsehmoderatorin Sylvie Meis hat sich nach wenigen Monaten von ihrem neuen Freund Bart Willemsen getrennt. Die Gründe sind noch ungewiss.  Die...
t-online.de - ProminenteAuch berichtet bei •Focus Online

Nach fünf Monaten ist Schluss: "Es war eine wunderbare Zeit": Sylvie Meis bestätigt Trennung von Bart Willemsen

Sie lernten sich während der Dreharbeiten für einen Kinofilm kennen: Moderatorin Sylvie Meis und der 29-jährige Filmproduzent Bart Willemsen. Doch nach nicht...
stern.de - Computer

Mann zerrt Mädchen auf Schulweg in Innenhof

Auf ihrem Schulweg im sauerländischen Lennestadt ist eine Neunjährige von einem Mann in einen Innenhof gezerrt worden. Das Mädchen, das mit drei anderen...
t-online.de - Deutschland

Weitere Welt Nachrichten

Zahlreiche Verletzte: Tote und Verletzte nach mehreren EXPLOSIONENSRI LANKA: Mehr als 100 Tote bei Explosionen an Kirchen und Hotels
Leser in SRI LANKA: «Meine Familie war bereits auf dem Weg zur Messe»BUSUNGLüCK auf Madeira: Verletzte Deutsche sicher in Köln gelandet
Nur noch wenige Schwachstellen: Notre-Dame ist "fast gerettet"Stichwahl am OSTERSONNTAG: Wahlkampf im Krisenland Ukraine endet mit "Tag der Stille"
700 Festnahmen, 28 Anklagen: KLIMA-Aktivisten füllen Knäste in LondonCHAMPIONS LEAGUE fast sicher: RB Leipzigs Siegesserie hält gegen Gladbach
WERDER vergisst seine "Waffen": Süle euphorisiert FC Bayern mit "Dreckstor"Trainerwechsel im Abstiegssog: VfB STUTTGART trennt sich von Weinzierl

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken