Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

"Rebellion gegen Auslöschung": 500 Klima-Aktivisten in London festgesetzt

n-tv.de
18.04.2019


Rebellion gegen Auslöschung: 500 Klima-Aktivisten in London festgesetztIn London ist nicht nur der Brexit ein Thema, das die Menschen bewegt. Hunderte gehen auf die Straße und demonstrieren gegen den Klimawandel. Die Polizei greift hart durch und nimmt Hunderte Demonstranten fest.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Klimaproteste in London - Fast 600 Festnahmen

Klimaproteste in London - Fast 600 Festnahmen 01:16

Die britische Polizei hat in fünf Tagen fast 600 Klimaschützer in London festgenommen. Die Umweltaktivisten waren einem Aufruf der Bewegung "Extinction Rebellion" gefolgt, friedlich gegen die globale Erwärmung zu demonstrieren.

Weitere Welt Nachrichten

Kommentar zur EUROPAWAHL: "CDU sieht das Desaster noch nicht, das ihr droht"Neues Europaparlament: Nach der EUROPAWAHL beginnt in Brüssel der Personalpoker
EUROPAWAHL 2019: Wer die AfD gewählt hat – und warum?FPÖ und SPÖ einig: STURZ von Kurz scheint nur noch Formsache
Nationalkonservative in Polen: Kaczynski-PARTEI liegt deutlich in FührungJamaika in Bremen?: Meyer Heder: "Fühlt sich gut an mit GRüNEN"
Anschlag per Fernzündung: Polizei nimmt drei Verdächtige nach EXPLOSION von Lyon festAngriff auf VW und Toyota: FIAT CHRYSLER und Renault prüfen Fusion
Die FORMEL-1-Lehren von Monaco: Mercedes macht Fehler, siegt aber trotzdemLeserdiskussion zum WAHLERGEBNIS in Europa

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken