Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Gegen zwei Beschuldigte - Aufarbeitung von Lügde kommt voran: Erste Anklagen vorgelegt

t-online.de
14.05.2019


Gegen zwei Beschuldigte - Aufarbeitung von Lügde kommt voran: Erste Anklagen vorgelegtLügde/Detmold (dpa) - Nach monatelangen Ermittlungen kommt die Aufarbeitung des massenhaften Kindesmissbrauchs in Lügde in Nordrhein-Westfalen voran. Gegen zwei der drei Beschuldigten, einen 56 Jahre alten Dauercamper und einen 49-Jährigen Mann, hat die Staatsanwaltschaft Detmold die Anklageschrifte
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Brexit nächste Woche unsicher - Schlappe für JOHNSON: Keine Abstimmung über Brexit-Deal"Brexit-Mist": Bercow lässt JOHNSON auflaufen
Kurden setzten Abzug fort: Kramp-Karrenbauer für internationale Syrien-SICHERHEITSZONESektenkult in Ruinerwold?: VATER von isolierter Familie bleibt in U-Haft
Farm in den Niederlanden : Sekten-VATER schrieb an eigenem EvangeliumBREXIT: Das sind die möglichen Szenarien im Austritts-Poker
Vier verletzte Fußballfans: Defekt löste vermutlich SONDERZUG-Brand ausAn Berliner S-Bahnstation - Brand in SONDERZUG aus Freiburg: Defekt als Ursache vermutet
ISRAEL: Netanjahu mit Regierungsbildung gescheitertHoeneß fordert Geilheit auf Tore: KOVAC hält Müller weiter hin

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken