Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Thomas Gottschalk ist es nicht: Stühle bei "The Voice of Germany" besetzt

n-tv.de
27.05.2019


Thomas Gottschalk ist es nicht: Stühle bei The Voice of Germany besetztMichi Beck ist raus, Smudo ist raus, Yvonne Catterfeld will nicht mehr und auch Michael Patrick Kelly hat bereits nach einer Staffel auf dem heißen Stuhl keine Muße mehr, anderen Menschen beim Singen zuzuhören. Doch wer nimmt nun Platz neben Marc Forster?
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Impeachment von DONALD TRUMP – 500 Rechtswissenschaftler: "Präsident brach seinen Amtseid"Streit um Veröffentlichung - Finanzunterlagen: TRUMP zieht erneut vor Oberste Gericht
Wasserverbrauch: TRUMP kümmert sich jetzt um WC-SpülungenLetzte Runde Corbyn vs. JOHNSON: Briten stehen vor der größten Richtungswahl
Stegner und MüLLER geben auf: Maas schafft es doch noch in SPD-Vorstand"Schwarze Null ist rote LINIE": CDU lehnt SPD-Pläne ab
"The Christmas Present": Robbie Williams wünscht sich Nummer-1-ALBUM zu WeihnachtenFußball-Zeitreise, 07.12.1918: Der größte Sprücheklopfer der BUNDESLIGA
SERIE: „Friends“-Darsteller Ron Leibmann stirbt mit 82 JahrenNagelsmann besiegt den Ex-Klub: BVB erdrückt FORTUNA Düsseldorf

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken