Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Selbst gebastelter Führerschein: "König von Deutschland" muss ins Gefängnis

n-tv.de
05.07.2019


Selbst gebastelter Führerschein: König von Deutschland muss ins GefängnisEr nennt sich König Peter I. und hat in seinem "Königreich Deutschland" eine alternative Bank und Krankenkasse erfunden und seinen eigenen Führerschein gebastelt. Dass letzterer nicht zum Autofahren berechtigt, bekommt der 53-Jährige nun zu spüren: Er muss ins Gefängnis - mal wieder.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Kurden setzten Abzug fort: Kramp-Karrenbauer für internationale Syrien-SICHERHEITSZONE"Brexit-Mist": Bercow lässt JOHNSON auflaufen
Austritt Ende Oktober unsicher: Boris JOHNSON unter Brexit-ZeitdruckSektenkult in Ruinerwold?: VATER von isolierter Familie bleibt in U-Haft
Farm in den Niederlanden : Sekten-VATER schrieb an eigenem EvangeliumBREXIT: Das sind die möglichen Szenarien im Austritts-Poker
ISRAEL: Netanjahu mit Regierungsbildung gescheitertAn Berliner S-Bahnstation - Brand in SONDERZUG aus Freiburg: Defekt als Ursache vermutet
Vier verletzte Fußballfans: Defekt löste vermutlich SONDERZUG-Brand ausHoeneß fordert Geilheit auf Tore: KOVAC hält Müller weiter hin

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken