Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Gruppenvergewaltigung in Mülheim: 14-Jähriger war in Präventionskurs

n-tv.de
10.07.2019


Der 14-Jährige, der nach einer Gruppenvergewaltigung in Mülheim an der Ruhr im Gefängnis sitzt, war bereits in Behandlung. "Kurve kriegen" heißt die Maßnahme, die der junge Bulgare besuchte. Das Jugendamt hat inzwischen auch Kontakt zu den Familien der anderen vier Tatverdächtigen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

DONALD TRUMP gegen Joe Biden: Die US-Wahl könnte im Chaos endenPerez' Corona-Test positiv: RACING POINT setzt erneut auf Hülkenberg
Illegale Mercedes-Kopie: Harte Strafe für Formel-1-Team RACING POINTCHINA droht mit Konsequenzen: Tiktok will gegen Trump-Verbot vorgehen
Beirut: EXPLOSION macht 80.000 Kinder obdachlos – Zahl der Toten steigtVerhandlungen über Corona-Paket: Republikaner schlagen ANGEBOT aus
TRUMP stürzt sich drauf: Biden patzt mit Bemerkung über SchwarzeLeroy Sané startet gegen Ex-Klub: FC Bayern eröffnet neue Saison gegen SCHALKE
Vor Rügen: MANN TREIBT TAGELANG AUF OSTSEE – Schiff rettet ihnKatastrophe im LIBANON – ein Land am Abgrund: "Das ist der Sargnagel"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken