Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Gruppenvergewaltigung in Mülheim: 14-Jähriger war in Präventionskurs

n-tv.de
10.07.2019


Der 14-Jährige, der nach einer Gruppenvergewaltigung in Mülheim an der Ruhr im Gefängnis sitzt, war bereits in Behandlung. "Kurve kriegen" heißt die Maßnahme, die der junge Bulgare besuchte. Das Jugendamt hat inzwischen auch Kontakt zu den Familien der anderen vier Tatverdächtigen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Reaktion auf Amazonas-WALDBRäNDE: Berlin gegen Blockade von Mercosur-AbkommenWaldbrände außer Kontrolle: BRASILIEN schickt Soldaten in den Amazonas
BRASILIEN: Armee soll Waldbrände im Amazonas löschenAMAZONAS in Flammen - Bolsonaro: Null-Toleranz-Politik bei Umweltverbrechen
"Ich komme gerade nicht klar": JANINE Pink gewinnt "Promi Big Brother""Promi Big Brother" - Finale: "Amazing!": JANINE siegt vor Joey
GESETZ gegen Schächten: Zentralrat der Juden sieht Religionsfreiheit unter BeschussDrehstart 2020 geplant: McGregor kehrt als Obi-WAN KENOBI zurück
Profitgier erstickt die Fans: "FUßBALL ist eine monströse Geldmaschine"FUßBALL-Zeitreise, 24.8.1963: Erfolgsmodell Bundesliga startet spektakulär

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken