Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Starke Vorurteile im Osten: Jeder Zweite fühlt sich vom Islam bedroht

n-tv.de
11.07.2019


Starke Vorurteile im Osten: Jeder Zweite fühlt sich vom Islam bedrohtOb Judentum, Christentum oder Islam: Die Angehörigen verschiedener Religionen befürworten Demokratie in Deutschland, das ergibt eine Studie. Dabei zeigt sich jedoch auch, dass es um religiöse Toleranz schlecht bestellt ist: Rund die Hälfte der Befragten nimmt den Islam als Bedrohung wahr.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Kurden setzten Abzug fort: Kramp-Karrenbauer für internationale Syrien-SICHERHEITSZONE"Brexit-Mist": Bercow lässt JOHNSON auflaufen
Austritt Ende Oktober unsicher: Boris JOHNSON unter Brexit-ZeitdruckSyrien-VORSCHLAG von AKK: Außenamt sieht Diskussionsbedarf
BREXIT: Das sind die möglichen Szenarien im Austritts-PokerISRAEL: Netanjahu mit Regierungsbildung gescheitert
Hoeneß fordert Geilheit auf Tore: KOVAC hält Müller weiter hinFarm in den Niederlanden : Sekten-VATER schrieb an eigenem Evangelium
Özil erneut nicht im Kader: ARSENAL verliert in Sheffield den AnschlussJUNGE qualvoll getötet: Mordprozess gegen mutmaßliche Sekten-Chefin

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken