Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Amano wurde 72 Jahre alt: Chef der Atomenergiebehörde ist tot

n-tv.de
22.07.2019


Amano wurde 72 Jahre alt: Chef der Atomenergiebehörde ist totZehn Jahre lang agiert Yukiya Amano als oberster, weltweiter Kontrolleur der friedlichen Nutzung der Kernenergie. Dann holen ihn gesundheitliche Probleme ein. Er bietet seinen Rücktritt an. Doch dazu kommt es nicht mehr: Er stirbt im Alter von 72 Jahren.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Oberster Atomwächter gestorben

Oberster Atomwächter gestorben 00:30

Oberster Atomwächter gestorben. Yukiya Amano, Chef der Internationalen #Atomenergiebehörde mit Sitz in Wien, starb im Alter von 72 Jahren. Der Diplomat stand zehn Jahre lang an der Spitze der #IAEO #IAEA (International Atomic Energy Agency).

Ähnliche Nachrichten

Island erklärt offiziell ersten Gletscher für «tot»

Reykjavik - Opfer der Erderwärmung: Auf Island ist offiziell der erste Gletscher für «tot» erklärt worden. Der 700 Jahre alte Okjokull gilt formell nicht...
stern.de - Politik

„Easy Rider“-Star Peter Fonda ist tot

Der US-Schauspieler Peter Fonda, der durch den Kultfilm „Easy Rider“ berühmt geworden ist, ist tot. Er ist am Freitag in seinem Haus in Los Angeles an den...
ORF.at - WeltAuch berichtet bei •stern.de

Weitere Welt Nachrichten

Länder veralbern US-Präsidenten: Wer hat eine Insel für DONALD TRUMP?Italien: Mattarella nimmt Contes RüCKTRITT an – und lässt sondieren
Mehr als 80 FLüCHTLINGE: «Open Arms» darf nun doch in Italien an LandMitten in Sachsen: Wo ein SPD-Mann 96 PROZENT holt
GroßEINSATZ: Polizei legt Sprengstoff-Plattform „xplosives.net“ stillRund 1000 EINSATZkräfte - Cybercrime: GroßEINSATZ der Polizei in neun Bundesländern
CDU-Chefin und der Fall MAAßEN: AKK hat wieder Ärger mit ParteinachwuchsWerte-Union-Chef bei Klamroth: Mitsch will MAAßEN als Innenminister
ZDF wusste offenbar Bescheid: Mockridge nutzte AUFTRITT für DreharbeitenProvinz IDLIB: Syrische Truppen dringen in Rebellenstadt ein

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken