Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Weniger Quadratmeter pro Person: Großstädter leben immer beengter

n-tv.de
25.08.2019


In deutschen Großstädten wird es eng: Seit einigen Jahren schrumpft die Fläche erneut, auf der Mieter leben. Das zeigt eine neue Studie. Weil die Kosten für Wohnraum steigen, reicht das Geld oft nur für viel kleinere Wohnungen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

"Gelbwesten" und Klima-PROTESTE in Paris: Schwere Ausschreitungen und Dutzende FestnahmenProteste gegen al-Sisi: Ägyptische Polizei geht mit Tränengas gegen DEMONSTRANTEN vor
DEMONSTRANTEN festgenommen: In Ägypten brodelt es wiederSUV-Unfall in Berlin: Auto kippt nahe BRANDENBURGER TOR um
Schmerzgriffe bei Klimademo: POLIZEI verteidigt Vorgehen gegen AktivistenAusschreitungen am Rand von KLIMADEMO in Paris
Jugendklimagipfel in NEW YORK - Thunberg vor Vereinten Nationen: "Uns kann niemand stoppen"Im Namen der Kunst: Menschen krabbeln durch NEW YORK
Sexualität: GENERATION Porno? Warum junge Menschen weniger Sex habenBayer erholt, HERTHA befreit: Lewandowski trifft doppelt, FC Bayern siegt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken