Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Spekulationen über Backstop: Bewegung beim Brexit? Juncker und Johnson treffen sich

t-online.de
13.09.2019 ()


Spekulationen über Backstop: Bewegung beim Brexit? Juncker und Johnson treffen sichLondon/Brüssel (dpa) - Der britische Premierminister Boris Johnson und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker treffen sich am Montag zu einem Arbeitsessen in Luxemburg. Dabei werde es um den für Ende Oktober geplanten Brexit gehen, sagte eine Sprecherin Junckers am Freitag in Brüssel. Johnson u
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Doch noch ein Deal? Boris Johnson trifft sich mit Jean-Claude Juncker und Michel Barnier

Doch noch ein Deal? Boris Johnson trifft sich mit Jean-Claude Juncker und Michel Barnier 01:30

Am Montag treffen sich der britische Premierminister Boris Johnson, EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und Brexit-Unterhändler Michel Barnier zu einem Arbeitsessen in Luxemburg.

Ähnliche Nachrichten

Juncker und Johnson treffen sich in Luxemburg

Brüssel - Der britische Premierminister Boris Johnson und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker treffen sich am Montag zu einem Arbeitsessen in...
stern.de - SportAuch berichtet bei •abendblatt.de

Weitere Welt Nachrichten

Konflikt mit Iran: USA verlegen weitere Truppen nach Saudi-ArabienUS-REGIERUNG verhängt Sanktionen gegen iranische Zentralbank
Klima-PROTESTE in Bielefeld: Mann attackiert mehrere Personen mit MesserHochstimmung in München: WIESN-Fans drängen aufs Oktoberfest
WIESN: Oktoberfest 2019 begonnen – Das erwartet BesucherARD UND ZDF haben noch Chancen: Landet die Fußball-EM 2024 bei der Telekom?
Kanzlerin verteidigt MAßNAHMEN: Merkel: Klimapaket ist "das, was möglich ist"Inka Bause versteht STREIKS: Klimaproteste haben prominente Unterstützung
200 FILIALEN vor Schließung: Commerzbank streicht Tausende StellenBöblingen: Unbekannter parkt RETTUNGSWAGEN während Einsatz um

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken