Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Dritter Rückgang in Folge: Ausgaben für Asylbewerber sinken

n-tv.de
16.09.2019


Dritter Rückgang in Folge: Ausgaben für Asylbewerber sinkenImmer weniger Menschen kommen nach Deutschland um Asyl zu beantragen. Seit 2015 hat sich die Zahl mehr als halbiert. Deshalb sinken auch die Staatsausgaben für Asylbewerber, so das Statistische Bundesamt. Dessen Zahlen zeigen außerdem, dass erstaunlich viele Bewerber aus Europa kommen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

CORONAVIRUS: CORONAVIRUS auf Teneriffa – 1000 Urlauber unter QuarantäneKinder unter den VERLETZTEN - Auto fährt in Karnevalsumzug: Suche nach Motiv
CORONAVIRUS erreicht Süd-Italien: Conte: Klinik hat Vorschriften missachtetAngst vor dem CORONAVIRUS: "Mission: Impossible"-Dreh in Italien pausiert
Ifo-Institut: Rückgang erwartet: CORONAVIRUS schwächt deutsche ExporteAuto in MENSCHENMENGE gelenkt: Rätselraten um Motiv des Täters
Spahn als STELLVERTRETER: Laschet kandidiert für CDU-VorsitzMotiv weiter unklar: Mehr als 50 Verletzte nach Tat in VOLKMARSEN
Amokfahrt in VOLKMARSEN: Gaffervideo führte zur zweiten FestnahmePerson der Woche: FRIEDRICH MERZ: Merz hat die besten Karten

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken