Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Von Monsun heimgesuchter Ort: Bangladesch siedelt Rohingya auf Insel an

n-tv.de
21.10.2019


Hunderttausende Rohingya fliehen vor zwei Jahren vor Attacken der myanmarischen Armee. Seitdem leben sie unter katastrophalen Bedingungen in Lagern im Nachbarland Bangladesch. Dieses will nun rund 100.000 Flüchtlinge auf einer Insel ansiedeln. Menschenrechtler warnen vor diesem Ort.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Donald Trumps IMPEACHMENT-Anhörung: Russland-Expertin Hill sagt aus und warntIMPEACHMENT: Trump-Vertrauter Rudy Giuliani wehrt sich gegen Vorwürfe
UKRAINE-Affäre: So lacht das Netz über Trumps Spickzettel"Fiktives Narrativ": Zeugin widerspricht Trumps UKRAINE-Theorie
Royals: PRINZ ANDREW stürzt das britische Königshaus in die KriseIsraelische Justiz: Netanjahu wird wegen KORRUPTION angeklagt
"Wo immer du jetzt sein magst": Promis nehmen Abschied von WALTER FREIWALDUmfrage: STUDIE: Haben Frauen den besten Sex mit sich selbst?
Unterstützung für Bernie Sanders: Er ist Ariana Grandes Mann fürs WEIße Haus«Ein fast normales Ereignis»: Extinction-Rebellion-Vater verharmlost HOLOCAUST

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken