Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Mexikos Präsident erntet Spott für neue Idee

ORF.at
18.01.2020


Seit über einem Jahr steht Mexikos Präsidentenmaschine zum Verkauf. Mit dem Verzicht auf Flüge mit dem teuren Boeing Dreamliner wollte der linke Präsident Andres Manuel Lopez Obrador auf einen sparsamen Regierungsstil hinweisen – doch bisher kam kein Geschäft zustande. Das Verkaufsproblem lösen soll jetzt eine Verlosung – eine Idee, für die Lopez Obrador derzeit reichlich Spott erntet.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Fast 40 Nachweise insgesamt - CORONAVIRUS: Mehr Infizierte in ItalienCORONAVIRUS: Italienische Gemeinden schließen Schulen und Geschäfte
CORONAVIRUS: Sektenanhängerin steckt 38 Menschen anDuftmarke zur Vorwahl in Nevada: Bloomberg-Plakate verspotten TRUMP
Bloomberg verhöhnt TRUMP: "Donald TRUMP schummelt beim Golfen"Erdogan kündigt Syrien-Gipfel mit RUSSLAND, Deutschland und Frankreich an
Globale Desinformationskampagne: RUSSLAND soll hinter Virus-Propaganda steckenNach ANSCHLAG von Hanau: Unbekannte schiessen auf Shisha-Bar in Stuttgart
Ramelow verteidigt EINIGUNG: Auch Merz prügelt auf Thüringer CDU einBerkshire Hathaway schwächelt: Buffett: Meinen Tod "100 PROZENT vorbereitet"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken